Leckere Kürbisgerichte zu Halloween.

Ausgehöhlter Kürbis zu HalloweenZu Halloween gibt es die alte Tradition einen Kürbis auszuhöhlen und eine böse aussehende Fratze hinein zu schnitzen. Diese Tradition führt auf die alte irische Legende des Sünders Jack zurück, die man hier rechts im Menü unter "Was ist Halloween" nachlesen kann.

Der ausgehölte Kürbis dient dann mit Hilfe eines Teelichts als Laterne. Aber was passiert mit dem Fruchtfleisch? Ist das nur Abfall? Das wäre schade, denn damit lassen sich leckere Kürbisrezepte kreieren, die nicht nur zu Halloween gut ankommen. Auf dieser Seite gibt es ein paar Vorschläge und Rezepte, wie das Fruchtfleisch von dem Kürbis sinnvoll weiter verarbeitet werden kann.

Süße Kürbissuppe

Süße KürbissuppeEine süße Kürbissuppe ist nicht nur eine herbstliche Köstlichkeit, die sich sowohl bei einem festlichen Mahl als raffinierte Vorspeise oder sich aber auch bei einer lustige Halloweenparty als kleine Zwischenmahlzeit hervorragend eignet, sondern auch, auf eine bestimmte Art und Weise ...
Süße Kürbissuppe

 

Rosmarinhuhn mit Kürbis

RosmarinhühnchenDas Rosmarinhuhn ist besonders in der italienischen Küche sehr beliebt und wird zumeist mit Zwiebeln, Tomaten und Kartoffeln verarbeitet, doch im Laufe der letzten Jahre entstanden immer öfter auch Variationen dieses bekannten Gerichtes. Hier nund die Variante mit Kürbis ...
Rosmarinhuhn mit Kürbis

 

 

Tipps zur Ernährung